wissen.kompakt 2015-05: Hartmann Rechtsanwälte

Save the date – Veranstaltungsreihe zur erhöhten Strafbarkeit im Gesundheitswesen

Sehr geehrte Damen und Herren,

in bewährtem Format informieren wir Sie über Neues und Wissenswertes für die Branche mit unserem Newsletter Wissen.kompakt - damit Sie Ideen aufgreifen und sich rechtzeitig auf die maßgeblichen Änderungen Ihres Geschäftsfeldes einstellen können.

Diesmal haben wir die folgenden Top-Themen für Sie gewählt:

  • Entlassmanagement nach dem GKV Versorgungsstärkungsgesetz (GKV VSG)
  • Ältere Männer oben ohne, Frauen jedoch nicht?
  • BSG: Keine Bindungswirkung der Sozialgerichte an Gutachten von MedicProof zur Pflegebedürftigkeit in der Privaten Pflegeversicherung
  • Kürzung des Erholungsurlaubs wegen Elternzeit - Das Bundesarbeitsgericht ändert seine Rechtsprechung (BAG 19.5.2015, 9 AZR 725/13)


Aufgrund der ständigen Verschärfung der Compliance Regelungen im Gesundheitsmarkt und der anstehenden Neuregelung zu § 299a StGB, mit der korruptives Verhalten im ärztlichen Bereich geahndet werden soll, werden wir Sie nach der Sommerpause ausführlich über die erhöhte Strafbarkeit im Gesundheitswesen informieren.

Die Veranstaltungsdaten sind:

  • 02. September 2015 –  Lünen / Dortmund
  • 15. September 2015 – Leipzig
  • 30. September 2015 – Hannover
  • 12. November 2015 – Augsburg


Als externe Referenten konnten bereits Prof. Dr. Hendrik Schneider, Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht an der Universität Leipzig sowie Rechtsanwalt Carsten Clausen, Senior Vice President Continuous Care der BBraun Melsungen AG gewonnen werden.
Im Rahmen der ganztägigen Veranstaltungen werden wir Sie nicht nur über die vom Gesetzgeber sowie der Rechtsprechung initiierten Neuerungen informieren sondern Ihnen aufzeigen, wie Sie sich und Ihr Unternehmen durch den Aufbau eines effektiven Compliance Managements schützen.

Vorab-Anmeldungen sind möglich. Die genauen Seminarinfos erhalten Sie sodann umgehend nach Veröffentlichung der Veranstaltungsflyer.

Und nun viel Spaß bei der Lektüre unserer achtundneunzigsten Ausgabe von Wissen.kompakt.

Ihre Kanzlei Hartmann Rechtsanwälte

Unsere Top-Themen:

 

Entlassmanagement nach dem GKV Versorgungsstärkungsgesetz (GKV VSG)

 

Ältere Männer oben ohne, Frauen jedoch nicht?

 

BSG: Keine Bindungswirkung der Sozialgerichte an Gutachten von MedicProof zur Pflegebedürftigkeit in der Privaten Pflegeversicherung

 

Kürzung des Erholungsurlaubs wegen Elternzeit - Das Bundesarbeitsgericht ändert seine Rechtsprechung (BAG 19.5.2015, 9 AZR 725/13)