Veranstaltungen und Seminare

Die Buchung unserer Veranstaltungen und Seminare können Sie online unter der jeweiligen Veranstaltung bzw. in unserem Online-Shop vornehmen.

Informationen zu den Veranstaltungen:
Telefon: 0231/9860-450
E-Mail:  info@hartmann-rechtsanwaelte.de

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahlen begrenzt sind.

Vorheriger Monat Januar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 31 1 2 3 4 5 6
2 7 8 9 10 11 12 13
3 14 15 16 17 18 19 20
4 21 22 23 24 25 26 27
5 28 29 30 31 1 2 3
23. 01. 2019

Jahresauftaktveranstaltung 2019

Schwerte, Ruhrstraße 20, Rohrmeisterei Schwerte
10:00 Uhr
16:00 Uhr
Prof. Ernst Hauck, Prof. David Matusiewicz, Dr. Stefan Brink, Peter Hartmann, Jörg Hackstein

Zum 13. Mal laden wir Sie zu unserer Jahresauftaktveranstaltung ein, um über aktuelle rechtliche Entwicklungen im Gesundheitsmarkt zu informieren und mit Ihnen aktuelle Themen zu diskutieren. Neben Top-Referenten haben wir auch eine Top-Location für Sie gewählt, um gemeinsam mit Ihnen ins neue Jahr zu starten.

Unsere 13. Jahresauftaktveranstaltung am 23. Januar 2019 findet erstmalig in dem Kulturdenkmal „Rohrmeisterei“ in Schwerte statt, da wir mit den Jahren aus unserer schönen Lichthalle in Lünen einfach „herausgewachsen“ sind. Als Kanzlei im „Ruhrpott“ sind wir auf diese ehemalige Pumpstation gestoßen, die jeden Besucher begeistert. Begeistert haben aber nicht nur die großzügigen Räumlichkeiten, sondern auch die exquisite Gastronomie, die in der Rohrmeisterei geboten wird.

Unsere Referenten werden einen spannenden Bogen um Zukunftsthemen im Gesundheitswesen schlagen: Prof. Ernst Hauck, Vorsitzender Richter des 1. Senats am Bundessozialgericht, der Zukunftsforscher Prof. David Matusiewicz sowie Dr. Stefan Brink, Landesdatenschutzbeauftragter in Baden-Württemberg. Und auch wir übernehmen natürlich unseren obligatorischen Part, um Sie über aktuelle Entwicklungen zu informieren und diese mit Ihnen zu diskutieren.

Nach der Veranstaltung freuen wir uns mit unseren Gästen und Referenten noch ein wenig die Gastronomie der „Rohrmeisterei“ genießen zu dürfen und bei einem Glas Wein und leckeren Kleinigkeiten die Diskussionen und Gespräche fortzusetzen.

Das Programm und den Anmeldeflyer finden Sie hier.

Sie können sich auch hier direkt online anmelden.